Deutschlands produktivste Unternehmen 2010

Die Gewinner des Jahres und ihr Erfolgsrezept

Die vorliegende Studie präsentiert, aufgeteilt nach Branchen, die produktivsten Unternehmen Deutschlands des Jahres 2010. In Deutschland wurde diese Untersuchung erstmals durchgeführt. Dabei konnte auf Erfahrungen in anderen Märkten, wo die Studie bereits seit einigen Jahren etabliert ist, zurückgegriffen werden.

Die Studie entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Profiles Research Institute. Das Profiles Research Institute mit Sitz in den USA ist eine Abteilung von Profiles International, einem der führenden weltweit tätigen Unternehmen im Bereich eignungsdiagnostischer Instrumente.

Mit der weltweiten Studie will Profiles dazu beitragen, ein besseres Verständnis von den verschiedenen Einflussfaktoren zu gewinnen, die eine hohe Produktivität der Mitarbeiter in den jeweiligen Unternehmen begünstigen.

In dieser Studie definierte Profiles die Produktivität als Verhältnis des Unternehmensumsatzes zur Anzahl der Vollzeitmitarbeiter. Um ein umfassendes Bild zu erhalten, wurde über 800 Firmendaten ausgewertet. Die einzelnen Branchen wurden in 80 Kategorien unterteilt. Anschließend wurden diejenigen Unternehmen ermittelt, die in ihrer Branche bzw. Kategorie das beste Ergebnis erzielten.

Darüber hinaus wurde analysiert, was die Unternehmen zu höherer Produktivität beflügelte. Zu diesem Zweck wurden die Ergebnisse einer in Deutschland durchgeführten Telefonbefragung der produktivsten Unternehmen ausgewertet. Gleichzeitig flossen die auf internationaler Ebene durch das Profiles Research Institute gewonnen Erfahrungen mit ein.
Dadurch ergeben sich für Profiles und die Partnerunternehmen Erkenntnisse, Kunden und Interessenten noch effizienter zu beraten, wie und wo sie sich verbessern und wettbewerbsfähiger werden können.

Unter nachfolgendem Link können Sie Ihr Exemplar der Studie anfordern ….  hier klicken